Praktikum

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, ein Praktikum im Regionalbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Belgrad zu absolvieren. Wenn Sie Interesse daran haben, senden Sie uns bitte ihren Lebenslauf und ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben zu, in dem Sie Ihre Motivation für die Mitarbeit in unserem Büro begründen. Bitte richten Sie ihre Bewerbung an: Bojana.Vranes-Bezbradica(at)fes.de

Wer kann sich bewerben?

Ein Praktikum im FES-Büro Belgrad empfehlen wir vor allem Studierenden der Politik-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften (nach der Zwischenprüfung), aber auch anderen Interessierten, die gesellschaftspolitisch engagiert sind und sich den Grundwerten der sozialen Demokratie verpflichtet fühlen.

Was sind die Voraussetzungen?

Für ein Praktikum sollten Sie die deutsche Sprache beherrschen und  Grundkenntnisse der serbischen Sprache haben sowie gute IT-Kenntnisse mitbringen.

Wie lange dauert das Praktikum?

Das Praktikum im FES-Büro Belgrad dauert in der Regel zwischen zwei und drei Monaten.

Welche Aufgaben übernehmen Praktikanten?

Die Aufgaben unserer Praktikanten richten sich nach den jeweils aktuellen Aufgaben im Büro. Sie umfassen vor allem:

  • Unterstützung bei der konzeptionellen und organisatorischen Vorbereitung und Durchführung von Konferenzen
  • Verfassen von Berichten und Protokollen
  • Rechercheaufträge und Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

Was ist noch wichtig?

Mehr erfahren Sie hier

Wenn Sie Fragen haben schreiben Sie uns an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Belgrad

Dositejeva 51/1
11000 Belgrad, Serbien

+381 11 3283 285
+381 11 3283 271
+381 11 3283 294

Unser Team


Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter

nach oben