Sozial-ökologische Transformation

Im öffentlichen Diskurs in Serbien und Montenegro spielen Umwelt und Klimaschutz eine zunehmend wichtige Rolle. Die Friedrich-Ebert-Stiftung Belgrad setzt sich für eine gerechte sozial-ökologische Transformation ein: Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten in Serbien und Montenegro steht die Entwicklung von innovativen, nachhaltigen und sozialausgewogenen energie- und klimapolitischen Konzepten auf nationaler und kommunaler Ebene. Gemeinsam mit unseren Partnern setzen für uns für ein emissionsarmes, ressourcenschonendes und sozial inklusives Wirtschaftssystem ein.

 

Aktivitäten

Tara Tepavac, Miroslav Zivanovic

Behaviour of Political Parties During the Coronavirus Pandemic


weitere Informationen

A Quantitative Implementation Assessment.


weitere Informationen

A policy paper produced upon the initiative of Ditmir Bushati, former Foreign Minister of the Republic of Albania.


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Belgrad

Dositejeva 51/1
11000 Belgrad, Serbien

+381 11 3283 285
+381 11 3283 271
+381 11 3283 294

Unser Team


Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter

Publikationen

nach oben