KARTOGRAFIE DER POLITISCHEN LANDSCHAFT IN SERBIEN

Angst vor Veränderung und der Wunsch nach Stabilität begünstigen zunehmend illiberale Praktiken in Staat und Gesellschaft und deutliche Rückschritte der Demokratisierung in vielen Ländern Europas.

In diesem Kontext wollten wir ermitteln, wo und wer die Aktivposten der serbischen Gesellschaft heute sind, was die Partizipationsbereitschaft fördert oder hemmt, welche Anreize zur Partizipation führen können. Was treibt die Menschen in Serbien um, was trennt und was eint verschiedene Segmente der Gesellschaft?

Političke orijentacije građana Srbije

Fiket, Irena; Pavlović, Zoran; Pudar Draško, Gazela

Političke orijentacije građana Srbije

Kartografija nemoći
Belgrade, 2018

Publikation herunterladen (3,3 MB PDF-File)

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Belgrad

Dositejeva 51/1
11000 Belgrad, Serbien

+381 11 3283 285
+381 11 3283 271
+381 11 3283 294

Unser Team


Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter

nach oben