11.12.2023

SD Akademie des Frauenleaderships 2023

"Was gut für Frauen ist, ist auch gut für die Gesellschaft" - Marina Blagojević Hjuson (Hughson) 1958-2020

Im Jahr 2023 fand in Serbien die Sozialdemokratische Akademie für weibliche Führung statt. Im Rahmen des Programms wurden 3 Seminare mit 25 Teilnehmerinnen aus progressiven Parteien und Bewegungen durchgeführt.

 

© FES Beograd

Am 19. November wurde der letzte Teil des Projekts SD Akademie des Frauenleaderships abgeschlossen, das von der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Akademie des Frauenleaderships in gemeinsamer Anstrengung mit Unterstützung des National Democratic Institutes umgesetzt wurde. Diese Akademie hatte zum Ziel, Aktivistinnen progressiver Organisationen aus Serbien in einem breiten Bündnis zu vereinen, um für eine gleichberechtigte, entwickelte und verantwortungsbewusste Gesellschaft zu kämpfen, die auf europäischen Werten von Frieden und Wohlstand basiert. Ein besonderer Fokus lag auf der praktischen politischen Bildung zu Themen wie Feminismus und Politik, Sozialdemokratie und Geschlechtergleichstellung, Politische Kampagnen und Kommunikation, Führungsfähigkeiten, Geschlechterstatistik und Geschlechteranalyse, Politikentwicklung und Parteiprogramme sowie Öffentlicher und medialer Auftritt. Unsere Teilnehmerinnen aus progressiven Bewegungen und Parteien wurden befähigt, das im Rahmen der Akademie erworbene Wissen in ihrer Arbeit in ihren Organisationen und in der Zusammenarbeit untereinander zu nutzen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Belgrad

Dositejeva 51/1
11000 Belgrad, Serbien

+381 11 3283 285
+381 11 3283 271
+381 11 3283 294

Unser Team


Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter

nach oben